Sedierung beim Zahnarzt

Zahnbehandlung unter Sedierung

 

Die C&E Dental ist ein Zahnklinik in Ungarn, wo besteht Ihnen die Möglichkeit die Zahnbehandlung unter Sedierung (Dämmerschlaf) vornehmen zu lassen.

Leider bei verschiedenen Zahnkliniken sind die Sedierung und Vollnarkose nicht voneinander eindeutig getrennt, so der Patient ist sich nicht bewusst, ob er was von dieses Verfahren zu erwarten kann.

 

Es sind 3 verschiedene Arten der Sedierung im Bereich der Zahngesundheit:

– Oral:

Falls, der Betroffene nur eine leichte Zahnarztangst hat, soll einfach ein Beruhigungstablette einnehmen, deren Wirkung nach einer halben Stunde eintritt.

– Inhalation:

Der Patient atmet die Mischung von Sauerstoff und Distickstoffmonoxid über eine spezielle Nasemaske ein. Diese spezielle Gas wirkt ganz schnell und flutet sogleich nach die Behandlung aus dem Organismus ab.

– Intravenös:

Das spezielle Arzneimittel (Midazolam oder Propofol) gerät über eine dünne Kanüle in den Blutkreislauf. Intravenöse Sedierung hat im Vergleich zum Lachgas und Beruhigungstabletten ein viel sicherere und stärkere Wirkung.

Intravenöse Medikamente ergänzen die Wirkung von Lokalanästhesie, minimalisieren die unangenehme Gefühle und bietet eine Möglichkeit, Besorgnis und Stress auszuschalten.

Dieses Verfahren hilft Ihnen die Aussenwelt zu ignorieren und sich zu entspannen. Die während der intravenösen Sedierung in Ungarn verbrauchten Arzneimittel können eine totale oder partiale Erinnerungslücke für die Behandlungszeit verursachen. Als Ergebnis vergeht die Zeit sehr schnell, und Sie können sich überhaupt nicht, oder nur teilweise an den Eingriff erinnern.

Es kann Ihnen so vorkommen als ob Sie während der Behandlung geschlafen hätten. Bei der intravenösen Sedierung tritt der sogenannte Dämmerschlaf auf. Im Gegensatz zur Vollnarkose bleibt das Bewustsein ebenso erhalten, wie die spontane Atmung. Die Kooperation zwischen dem Patienten und dem Zahnarzt ist notwendig Die Narkose beeinträchtigt die Konzentrationsfähigkeit, deshalb soll man nach Sedierung kein Auto fahren und wird der Patient nur mit einer Begleitperson nach Hause gelassen.

 

Schon seit Jahrzehnten ist die Sedierung (Dämmerschlaf) erfolgreich in der Zahnmedizin eingesetzt, seitdem ist es ein sicheres Verfahren.

Die sanfte und schmerzfreie Zahnbehandlung ist selbstverständlich bei C&E Dental Office. In unserer Zahnklinik in Mosonmagyaróvár ist bei der Versorgung von Angstpatienten die intravenöse  Sedierung und die Vollnarkose angewendet.

Save